Staffeldt, A. W. Schack von Uddrag fra Auf den Trümmern der Gleichen. Sonett

Grauer Thurm, um den die Winde heulen,
Grabgewölbe, wo die Natter kreucht,
Wo das Angedenken düster schleicht,
Und in Schauern nackte Geister weilen! -